+
Russell Crowe stellt in Cannes seinen neuen Film "The Nice Guys" vor. Foto: Guillaume Horcajuelo

Russell Crowe erkundet Städte mit dem Mountainbike

Berlin (dpa) - Schauspieler Russell Crowe (52) ist ein passionierter Mountainbike-Fahrer. Er lege pro Woche rund 100 Kilometer zurück, sagte Crowe der "Bild am Sonntag". "Egal, wo ich bin auf der Welt, ich habe immer mein Mountainbike dabei."

Es helfe ihm nicht nur bei der Konzentration, es sei auch eine tolle Art, die Umgebung kennenzulernen. "Und in Städten sind die breiten Reifen ideal, weil ich dann nicht ständig die Schlaglöcher umkurven muss", sagte der Schauspieler, dessen neuer Film "The Nice Guys" im Juni in die deutschen Kinos kommt.

The Nice Guys

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare