+
Wladimir Kaminer bekennt sich zum Wein-Fan.

"Russendisko"-Autor: Wein löst Verklemmungen

München - Warum hat Jesus Wasser in Wein verwandelt? Auf diese Frage fällt Wladimir Kaminer, Autor der "Russendisko", eine recht kuriose und überraschende Antwort ein.

Schriftsteller Wladimir Kaminer findet Alkohol wichtig für eine Beziehung. “Er löst die Verklemmungen“, sagte der 44-Jährige in einem Interview mit dem Magazin Playboy. Für besonders geeignet halte er Wein. “Nicht umsonst hat Jesus Wasser in Wein verwandelt - aus Verzweiflung. Er sah ja, dass die Menschen mit Wasser einfach nicht weiterkommen.“ Der in Russland geborene Kaminer lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Berlin. Sein erstes Buch “Russendisko“ wurde jetzt verfilmt.

Die zehn coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit

Kommentare