+
Ruth Maria Kubitschek (83).

"Ich denke, das war es"

Ruth Maria Kubitschek (83) denkt ans Aufhören

Düsseldorf - Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek hat mit ihren Rollen in Serien wie „Monaco-Franze“ und „Kir Royal“ Kult-Status erreicht. Mit 83 Jahren will sie jetzt beruflich kürzer treten.

„Ich werde wahrscheinlich nicht mehr spielen“, sagte sie der „Rheinischen Post“ (Samstag). In der ARD ist Kubitschek am 30. August als amerikanische Tante in „Cinderella - Liebesmärchen in Rom“ zu sehen. Dieser Film, der Kino-Streifen „Frau Ella“ und eine „Traumhotel“-Folge aus Marokko seien wohl die letzten Aufnahmen mit ihr vor der Kamera.

„Ich denke, das war es“, sagte Kubitschek der Zeitung. Sie will sich stattdessen auf ihren Garten konzentrieren und das Leben genießen. Sie lebt in der Schweiz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare