+
Julian McMahon gilt als Frauenheld. Ob Meg Ryan da die richtige Wahl getroffen hat?

Meg Ryan wieder in festen Händen?

Sydney - Seit ihrer Trennung von Dennis Quaid hatte die Schauspielerin Meg Ryan wenig Glück. Ihre Beziehungen gingen in die Brüche. Jetzt soll sie ihr Glück gefunden haben.

Laut der australischen Zeitung "Herald Sun" hat Meg Ryan endlich ihr Glück gefunden. Sie soll mit dem australischen Schauspieler Julian McMahon liiert sein. Pikantes Detail: Der Sohn des ehemaligen Premierministers von Australien ist sieben Jahre jünger als die blonde Schauspielerin, die in den letzten Jahren eher mit ihrer Vorliebe für Schönheits-OPs von sich reden machte.

Julian McMahon, bekannt aus den Serien „Charmed“ und „Nip/Tuck“, ist auch kein unbeschriebenes Blatt. Er gilt als Frauenheld und war bereits zweimal verheiratet. Die Schwester von Kylie Minogue, Dannii, gehört zu seinen Verflossenen. Mit seiner Ex-Frau Brooke Burns hat er die neunjährige Tochter Madison.

Die schönsten Menschen der Welt

Top 100: Die Schönsten der Schönen

Für Meg Ryan wäre es die erste feste Beziehung nach ihrer Trennung von Dennis Quaid, mit dem sie einen Sohn hat. 2005 adoptierte sie eine kleine Tochter. In den letzten Jahren kümmerte sich die Schauspielerin vorwiegend um ihre Kinder und tauchte kaum noch in Filmen auf. Hinzu kamen ihre offensichtlichen Schönheits-Operationen. Ihr Image als unschuldiges Mädchen litt unter den kosmetischen Veränderungen.

Fans hoffen, dass die Schauspielerin jetzt endlich den Richtigen gefunden hat.

Tanja Lugert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare