+
Ryan Gosling muss seine Worte auf die Goldwaage legen.

Hollywoodstar fühlt sich wie Politiker

Ryan Gosling: Die Schattenseiten seines Erfolges

Hamburg - Für Ryan Gosling hat der berufliche Erfolg auch Schattenseiten. Warum sich der Hollywoodstar manchmal wie ein Politiker fühlt:

"Das Schlimme an dieser Popularität ist, dass man sich unwillkürlich wie ein Politiker benimmt", sagte der kanadische Schauspieler ("Drive") dem Magazin "Grazia".

Man werde vorsichtig mit dem, was man sagt. "Es genügt doch, dass eine kleine, abseitige Bemerkung aus dem Zusammenhang gerissen wird, und schon hagelt es Schlagzeilen, obwohl das Gesagte sarkastisch oder nicht ernst gemeint war." Seit Donnerstag läuft Goslings Regiedebüt "Lost River" im Kino.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare