+
Ryan Gosling tanz Ballett. Foto: Guillaume Horcajuelo/Archiv

"Früher wurde ich belächelt"

Ryan Gosling hat eine Leidenschaft fürs Ballett

München - Schauspieler Ryan Gosling tanzt seit seiner Kindheit Ballett. "Früher wurde ich deswegen oft belächelt", sagte der 34-Jährige ("The Ides of March - Tage des Verrats") dem Magazin "Instyle Men".

"Mittlerweile sind viele Männer in den Ballettklassen." Seine kleine Tochter Esmeralda, deren Mutter die Schauspielerin Eva Mendes ist, will Gosling von der Öffentlichkeit fernhalten. "Ich möchte mir in dieser öffentlichen Welt eine private Insel erhalten", sagte der 34-Jährige. Am 28. Mai kommt sein Regiedebüt "Lost River" in die Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
New York - Er hat viele legendäre Songs für die Beatles geschrieben, doch seit den 60er-Jahren gehören sie ihm nicht mehr. Jetzt will Paul McCartney sie zurück haben. …
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony

Kommentare