Warum er doch sein Müsli isst

Ryan Gosling: Rührender Clip für verstorbenen Fan

  • schließen

Los Angeles - Ryan Gosling hat endlich sein Müsli gegessen. Mit dieser rührenden Geste gedenkt der Hollywoodstar eines verstorbenen Fans, der ihn vor Jahren mit einem Videoclip aufs Korn nahm.

Im Jahr 2013 sorgte Ryan McHenry mit einem Video seines Namensvetters, Hollywood-Star Ryan Gosling, für einen Riesen-Lacher im Internet. Unter dem Titel "Ryan Gosling will sein Müsli nicht essen" (Ryan Gosling Won't Eat His Cereal) stellte der schottische Fan Filmszenen des Hollywoodstars zusammen und hielt dabei jeweils einen Löffel mit Frühstücksflocken vor den Fernseher. Das Ergebnis: In seinen Clips sieht es so aus, als würde der Schauspieler ("Drive") den Löffel mit einem angewiderten Blick verweigern oder mit einer Handbewegung zur Seite pfeffern. Die Videoserie wurde zu einem viralen Hit, was auch dem so geehrten 34-Jährigen nicht verborgen blieb.

Hier die Clips von Ryan McHenry:

Jetzt, zwei Jahre später, ist Ryan McHenry gestorben. Der Internetfilmer verlor den Kampf gegen Knochenkrebs. Die Nachricht vom Tod seines außergewöhnlichen Fans veranlasste Ryan Gosling zu einer rührenden Geste: Im Gedenken an Ryan McHenry veröffentlichte der Kanadier am Montag ein Video auf Vine, in dem er endlich sein Müsli ist. Mit dem gleichen ernsten Gesichtsausdruck, mit dem er in den Filmschnippseln aufs Korn genommen wurde, nimmt Gosling den Löffel mit Cornflakes und steckt ihn sich in den Mund.

Dazu schrieb Gosling: "Meine Gedanken sind bei Ryan McHenrys Familie und Freuden. Ich bin froh, ein kleiner Teil seines Lebens gewesen zu sein."

Mehr als 28 Millionen mal wurde Goslings Kurzclip auf Vine bereits angeklickt. Ryan McHenry hätte die Antwort seines Namensvetters sicher gefreut.

vh

Rubriklistenbild: © Screenshot Vine

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Dita von Teese von Trumps Art angewidert
Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten.
Dita von Teese von Trumps Art angewidert

Kommentare