+
Ryan O'Neal will seinen angeklagten Sohn schützen.

Ryan O'Neal hält zu angeklagtem Sohn

Los Angeles - Der Sohn des "Love Story"-Stars Ryan O'Neal steht wegen Drogenmissbrauchs vor Gericht. Jetzt schützt ihn sein Vater und macht einen Schicksalsschlag verantwortlich für die Probleme.

“Love Story“-Star Ryan O'Neal (70) hat seinen wegen Drogenvergehen einsitzenden Sohn Redmond (26) in Schutz genommen. “Er ist nie über den Verlust seiner Mutter (Farrah Fawcett) hinweggekommen“, sagte Ryan nach einem Gerichtstermin in Los Angeles der US-Zeitschrift “People“. Die Schauspielerin war im Juni 2009 im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben. Zu diesemZeitpunkt saß Sohn Redmond wegen Drogenmissbrauchs hinter Gittern. Er hat schon mehrere Entziehungskuren hinter sich.

Am Donnerstag plädierte der Promi-Sohn in zwei Anklagepunkten wegen Heroin- und Waffenbesitzes auf “nicht schuldig“. Er war zwei Tage zuvor nach einem Verkehrsvergehen festgenommen worden, als die Beamten Drogen in seinem Auto fanden. “Er ist ein Drogenabhängiger“, sagte Redmonds Halbschwester Tatum O'Neal (47), die ebenfalls zu dem Gerichtstermin erschienen war.

Drogen und Alkohol bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Bis zu einer weiteren Anhörung am 24. August bleibt Redmond nach Anweisung des Richters in Untersuchungshaft. Wegen früherer Drogenvergehen muss er sich noch an Bewährungsauflagen halten. Ein Verstoß dagegen könnte ihm eine längere Haftstrafe einbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare