+
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sind seit Frühjahr 2013 ein Paar.

Baby-Glück

Van der Vaart und Sabia: Es wird ein Mädchen!

Hamburg - HSV-Fußballer Rafael van der Vaart und seine Freundin Sabia Boulahrouz erwarten eine Tochter. Damit erfüllt sich für "Rafa" gleich zweifach ein Herzenswunsch.

HSV-Profi Rafael van der Vaart (30) und seine Freundin Sabia Boulahrouz erwarten eine Tochter. „Wir haben gerade die 100-prozentige Bestätigung vom Arzt bekommen, dass wir ein Mädchen kriegen“, sagte die Mittdreißigerin der „Bild“-Zeitung (Dienstag). „Ein kleines Mädchen war Rafaels großer Wunsch.“ Das erste gemeinsame Kind des Paares soll im Frühjahr zur Welt kommen. Der niederländische Fußballer van der Vaart hat bereits einen Sohn mit seiner ersten Frau, Model und TV-Moderatorin Sylvie. Diese hatte in einem Interview erzählt, Rafaels durch ihre Krebserkrankung unerfüllbare Kinderwunsch habe zum Scheitern ihrer Ehe beigetragen. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare