+
Sabine Christiansen will die Frauenquote

Sabine Christiansen will mehr Frauen im Chefsessel

Berlin - Moderatorin Sabine Christiansen wünscht sich mehr Frauen in Führungspositionen. Jetzt erklärt sie auch, warum Frauen sich besonders gut als Vorgesetzte eignen.

Sie seien dafür mindestens ebenso gut geeignet wie Männer, sagte die 53-Jährige dem Frauenmagazin Emotion. “Frauen haben ein Gefühl dafür, was in der Gesellschaft vor sich geht, weil sie viel mehr daran teilnehmen. “Eine Chefin gehe auch weiterhin zum Supermarkt, hole ihre Kinder ab und rede mit anderen Müttern. Eine männliche Führungskraft tauche höchstens im Tennis- oder Golfclub auf. “Wir brauchen eine Frauenquote“, sagte sie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare