Bayern-Schock: Müller verpasst wohl Leipzig-Doppelpack

Bayern-Schock: Müller verpasst wohl Leipzig-Doppelpack
Sabine Postel als Kommissarin Inga Lürden.

Sabine Postel ist nur im Geiste mutig

München - Die Schauspielerin Sabine Postel hat nur wenig mit ihrer Rolle der “Tatort“-Hauptkommissarin Inga Lürsen gemeinsam.

“Ich bin überhaupt nicht furchtlos, sondern eine Bedenkenträgerin, die Situationen schon sehr genau einschätzt, bevor sie sich in sie begibt“, sagte sie der Nachrichtenagentur dapd. Im Gegensatz zu Lürsen gehe sie lieber immer auf Nummer sicher.

“Ich bin mutig im Geiste, couragiert, aber körperlichen Mut habe ich nie besessen, kann weder Karate noch sonstige Kampfsportarten, und würde sicher nie einen Fallschirmsprung aus einem Hubschrauber wagen“, sagte sie.

Die 56-Jährige spielt die unerschrockene Kommissarin Lürsen bereits im 14. Jahr. Das nächste Mal ist sie am Sonntag (13. Februar) in der Rolle zu sehen. Die “Tatort“-Folge “Stille Wasser“ läuft um 20.15 Uhr im Ersten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare