+
Adel Tawil ist der Sänger der Gruppe "Ich + Ich"

Curling oder Bogenschießen?

Adel Tawil und sein Traum von Gold bei Olympia

Berlin - Olympische Spiele gehören weltweit zu den größten Ereignissen. Sänger Adel Tawil hat über die Teilnahme als Aktiver bei der Sportveranstaltung nachgedacht.

Der Sänger Adel Tawil („Lieder“) hat überlegt, als Bogenschütze oder Curler an Olympischen Spielen teilzunehmen. Es sei etwas Großartiges, die Flagge seines Heimatlandes durch ein Stadion zu tragen und eine Goldmedaille zu gewinnen, sagte der 36-jährige Berliner im Interview der Zeitung „Die Welt“.

Das gebe es bei Musikern nicht, und bei ihm werde es wohl nicht mehr dazu kommen. „Wobei ich wirklich mal überlegt habe, ob es irgendwelche Sportarten gibt, die ich jetzt noch erlernen könnte, um bei Olympia mitzumachen“, erzählte Tawil, der als Ich + Ich-Sänger („Vom selben Stern“) bekannt wurde. „Da habe ich, um ehrlich zu sein, mal an Curling oder Bogenschießen gedacht.“

Tawil geht im Juli in Deutschland und Österreich auf Tour.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare