+
Der bekannte argentinische Sänger und Autor Facundo Cabral wurde am Samstag erschossen.

Sänger Cabral in Guatemala erschossen

Guatemala - Bewaffnete Angreifer haben am Samstag in Guatemala den bekannten argentinischen Sänger und Autor Facundo Cabral erschossen.

Der Liedermacher sei auf dem Weg zum Flughafen gewesen, als die Männer mit drei Wagen das Auto Cabrals einkreisten und das Feuer eröffneten, teilte Innenminister Carlos Menocal mit. Der Angriff hat nach Angaben der Behörden dem Konzertveranstalter Cabrals, dem Nicaraguaner Henry Farinas, gegolten. Er wurde verwundet.

Der Präsident Guatemalas, Alvaro Colom, machte organisierte Verbrecherbanden für die Tat verantwortlich. “Es war eine gut vorbereite Operation“, sagte er. Das Motiv war zunächst unklar.

Cabral war Anfang der 1970er mit politischen Liedern bekannt geworden. Sein größter Hit “No soy de aqui ni alla“ (“Ich bin weder von hier noch von dort“) wurde Hunderte Male in verschiedenen Sprachen aufgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare