+
Heino will singen, "bis nichts mehr geht".

"Darauf können Sie wetten"

Heino will bis zum bitteren Ende singen

Hamburg - Heino will sich auf den Lorbeeren seines Rock-Albums nicht ausruhen. Der Sänger will bis zum bitteren Ende weitermachen. Die Herzen der jungen Mädchen fliegen ihm nach eigenen Angaben zu.

Ich werde singen, bis nichts mehr geht. Darauf können Sie wetten“, sagte der 74-jährige Volksmusiker der Zeitschrift „Gala“. Seinen Kritikern habe er stets gesagt: „Kinders, ich werde noch singen, wenn Trends wie Rock, Pop oder Hip-Hop gar nicht mehr so angesagt sind. Ein Heino überdauert alle Trends.“ Dass er mit seinen Coversongs ganz neue Fangruppenanspricht, sieht er mit freudiger Gelassenheit:„Heute finden mich auch Mädels toll, die meine Enkelinnen sein könnten. Es ist respektvolle, fast ein wenig ehrfurchtsvolle Begeisterung.“

So cool posiert Heino für sein Skandal-Album

So cool posiert Heino für sein Skandal-Album

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare