+
Morrissey, ehemaliger Frontman der Rock-Band The Smiths, ist auf der Bphne zusammengebrochen.

Sänger Morrissey auf Bühne zusammengebrochen

London - Der britische Sänger Morrissey (50) ist während eines Konzerts zusammengebrochen. Der ehemalige Frontmann der Rockband The Smiths wurde nach dem Auftritt im westenglischen Swindon in ein Krankenhaus gebracht.

Er habe Atemschwierigkeiten gehabt und sei bewusstlos gewesen, teilten die Rettungskräfte in der Nacht zum Sonntag mit. Er schwebe jedoch nicht in Lebensgefahr, sein Zustand sei “stabil“. Morrissey ist derzeit auf Tour und soll im November in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München Station machen.

Der Sänger hatte bereits einige Auftritte in diesem Jahr wegen Gesundheitsproblemen abgesagt. Morrissey gilt Vater des Indie-Rocks und Vorbild für Bands wie The Killers oder Franz Ferdinand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare