+
Morrissey, ehemaliger Frontman der Rock-Band The Smiths, ist auf der Bphne zusammengebrochen.

Sänger Morrissey auf Bühne zusammengebrochen

London - Der britische Sänger Morrissey (50) ist während eines Konzerts zusammengebrochen. Der ehemalige Frontmann der Rockband The Smiths wurde nach dem Auftritt im westenglischen Swindon in ein Krankenhaus gebracht.

Er habe Atemschwierigkeiten gehabt und sei bewusstlos gewesen, teilten die Rettungskräfte in der Nacht zum Sonntag mit. Er schwebe jedoch nicht in Lebensgefahr, sein Zustand sei “stabil“. Morrissey ist derzeit auf Tour und soll im November in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München Station machen.

Der Sänger hatte bereits einige Auftritte in diesem Jahr wegen Gesundheitsproblemen abgesagt. Morrissey gilt Vater des Indie-Rocks und Vorbild für Bands wie The Killers oder Franz Ferdinand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare