Am vergangenen Wochenende

Sie ist schwanger - Sänger Ne-Yo heiratet seine Freundin

Los Angeles - Im August verkündete Ne-Yo seine Verlobung mit Freundin Crystal. Am Wochenende haben die beiden sich das Ja-Wort gegeben. Und Nachwuchs hat sich auch schon angekündigt.

R&B Sänger Ne-Yo (36) hat seine schwangere Freundin Crystal Renay geheiratet. Das sagte sein Sprecher am Sonntag (Ortszeit) dem Online-Portal „Us Weekly“. Die beiden hätten sich am Samstag in einem Resort bei Los Angeles das Ja-Wort gegeben. Der US-Sänger („So Sick“, „Closer“) postete ein Foto auf Instagram, auf dem zu sehen ist, wie sich das Hochzeitspaar sanft mit Stirn und Nasen berührt.

@peoplemag @dukeimages THANK YOU.

Ein von NE-YO (@neyo) gepostetes Foto am

„Wir können es nicht erwarten, unser gemeinsames Leben zu starten. Wir freuen uns einfach darauf, der beste Freund des Anderen zu sein“, sagte Ne-Yo dem „People“-Magazin.

Der Musiker hatte im vergangenen August seine Verlobung per Twitter bekanntgegeben. Er berichtete damals auch, dass seine jetzige Frau schwanger sei. Der 36-Jährige hat bereits zwei Kinder mit einer früheren Verlobten, die Kinder sind vier und fünf Jahre alt.

dpa

Rubriklistenbild: © Instagram/@neyo

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare