+
Der Heavy-Metal-Sänger Vince Neil

Sänger Vince Neil wegen Nierensteinen operiert

Sydney/Berlin - Der Heavy-Metal-Sänger Vince Neil (52) ist am Sonntagabend wegen Nierensteinen in ein Krankenhaus gekommen und operiert worden.

Bei einem Auftritt seiner Band Mötley Crüe in Sydney habe er so schlimme Schmerzen gehabt, dass er die Bühne nach vier Liedern verlassen musste, berichtete der Fernsehsender CNN auf seiner Webseite.

„Genau wie ein Athlet muss man manchmal trotz der Schmerzen spielen - aber letzte Nacht wurde es zu qualvoll“, schrieb der Gitarrist der Band, Nikki Sixx (54), auf seiner Facebook-Seite. Die Operation sei aber gut verlaufen. Neil habe schon vor der Schau sehr gelitten, seine Fans aber nicht enttäuschen wollen und das Konzert deshalb zunächst begonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Schauspielerin ist jetzt die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Diese Schauspielerin ist jetzt die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt
Wenn die Haare nicht wachsen, dann sollte man nicht so tun, als würden sie es - dieser Maxime scheint auch Prinz William zu folgen. Er zeigte sich jetzt in neuem Look.
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt

Kommentare