+
Der Heavy-Metal-Sänger Vince Neil

Sänger Vince Neil wegen Nierensteinen operiert

Sydney/Berlin - Der Heavy-Metal-Sänger Vince Neil (52) ist am Sonntagabend wegen Nierensteinen in ein Krankenhaus gekommen und operiert worden.

Bei einem Auftritt seiner Band Mötley Crüe in Sydney habe er so schlimme Schmerzen gehabt, dass er die Bühne nach vier Liedern verlassen musste, berichtete der Fernsehsender CNN auf seiner Webseite.

„Genau wie ein Athlet muss man manchmal trotz der Schmerzen spielen - aber letzte Nacht wurde es zu qualvoll“, schrieb der Gitarrist der Band, Nikki Sixx (54), auf seiner Facebook-Seite. Die Operation sei aber gut verlaufen. Neil habe schon vor der Schau sehr gelitten, seine Fans aber nicht enttäuschen wollen und das Konzert deshalb zunächst begonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare