Sängerin Björk geht wütend auf Fotografen los und zerreißt sein Hemd

Wellington - Aus Wut über ein paar Fotos hat die isländische Sängerin Björk (42) in Neuseeland einen Fotografen angegriffen und sein Hemd zerrissen.

Glenn Jeffrey, seit 25 Jahren Pressefotograf, war nach eigenen Angaben völlig überrascht. Er wandte sich zunächst an die Polizei, wollte aber keine Anzeige erstatten, wie sein Arbeitgeber, die Zeitung "New Zealand Herald", am Montag berichtete. Björk hatte 1996 in Bangkok schon einmal eine Reporterin niedergeschlagen, die versucht hatte, dem damals zehnjährigen Sohn der Sängerin eine Frage zu stellen.

Der jüngste Zwischenfall ereignete sich am Sonntagmorgen, als Björk im Flughafen von Auckland eintraf. Sie hat dort am Freitag einen Auftritt. Der Fotograf knipste, obwohl ein männlicher Begleiter von Björk bat, keine Fotos zu machen. Jeffrey drehte sich deshalb eigenen Angaben zufolge nach drei, vier Aufnahmen um und ging. Björk ging plötzlich von hinten auf ihn los und zerriss das Hemd. Der Begleiter habe noch versucht, die Frau zurückzuhalten, sagte Jeffrey später. Die Sängerin stürzte bei ihremAngriff zu Boden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein
Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen.
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Kommentare