+
Cheryl freut sich über einen Sohn. Foto: Guillaume Horcajuelo

Glückliche Eltern

Sängerin Cheryl bringt einen Sohn zur Welt

Die Sängerin und ihr Freund, der One-Direction-Star Liam Payne, sind Eltern geworden. Cheryl brachte bereits vor einigen Tagen einen Sohn zur Welt, wie sie nun verkündete.

London (dpa) - Die britische Sängerin Cheryl Cole (33, "Fight For This Love") hat die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes mit One-Direction-Star Liam Payne (23) bekanntgegeben.

Der kleine Junge sei bereits am vergangenen Mittwoch zur Welt gekommen, erklärte Cheryl in der Nacht auf Sonntag (Ortszeit) auf ihrem Instagram-Account. "Wir sind alle unheimlich verliebt und unermesslich glücklich", schrieb sie und postete dazu ein Foto, das den Säugling auf dem Arm seines Vaters zeigt. Einen Namen habe das Kind bisher noch nicht.

Cheryl hatte ihre Schwangerschaft erst vor rund einem Monat öffentlich bestätigt, als sie sich bei einem offiziellen Fotoshooting mit Babybauch ablichten ließ.

Instagram-Post

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare