+
Die österreichische Sängerin Christina Stürmer: halt Castingshows für "ausgelutscht".

Sängerin Christina Stürmer:

"Castingshows sind so ausgelutscht"

Würzburg - Obwohl die Popsängerin Christina Stürmer selbst dank einer Castingshow berühmt wurde, würde sie heute nicht mehr daran teilnehmen.

„Damals war diese Show noch viel unbefleckter, heute ist das alles so ... ausgelutscht“, sagte die 30-Jährige der in Würzburg erscheinenden „Main-Post“ (Donnerstag). Sie werde auch immer wieder als Jurorin für solche Sendungen angefragt. Diese Anfragen lehne sie jedoch stets ab. „Das ist irgendwie nicht meins. Ich mag nicht über Musik urteilen und Leuten sagen, dass sie gut oder schlecht sind.“ Stürmer wurde 2003 in der Sendung „Starmania“ des österreichischen Fernsehens ORF entdeckt.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare