Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will Atomwaffen komplett abbauen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will Atomwaffen komplett abbauen
+
Fergie von den Black Eyed Peas nimmt sich eine lange Auszeit.

Sängerin Fergie freut sich aufs Nichtstun

New York - Die Sängerin der Black Eyed Peas will es im neuen Jahr ruhig angehen lassen: Die 36-jährige Fergie nimmt sich eine Auszeit. Damit ihr das Nichtstun nicht langweilig wird, hat sie feste Pläne gemacht.

“Ich will Zeit mit meinem Mann verbringen, Football und Basketball schauen. Ich werde mit treiben lassen - und an manchen Tagen überhaupt keine Verpflichtungen haben. Das wird sehr schön und erfrischend für mich werden - eindeutig mal was anderes“, sagte Fergie dem US-Magazin “People“.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Mit ihrem Ehemann, dem US-Schauspieler Josh Duhamel (39) plane sie möglicherweise auch Familienzuwachs. “Vielleicht, wer weiß? Wir werden sehen“, antwortete sie ausweichend auf die Frage nach einem Baby. Sie freue sich jetzt erst mal darauf, zu Hause zu sein und nicht jedem Tag in einer anderen Stadt oder einem anderen Land zu schlafen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache von Avicii: Familie deutet Suizid an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
Rätsel um Todesursache von Avicii: Familie deutet Suizid an
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Noch hat der Mini-Prinz keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn womöglich verraten. 
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund
Schauspielerin Amy Schumer hat in ihrer Vergangenheit Erfahrungen mit häuslicher Gewalt gemacht. Es könne jede Frau treffen, sagt sie.
Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund
Hollywood-Stern für "Crocodile Hunter" Steve Irwin
Vor mehr als zehn Jahren kam der Dokumentarfilmer Steve Irwin bei einem Unterwasser-Dreh ums Leben. Nun setzt Hollywood dem "Crocodile Hunter" ein Sternendenkmal. Seine …
Hollywood-Stern für "Crocodile Hunter" Steve Irwin

Kommentare