+
Grammy-Siegerin Fiona Apple musste eine Nacht im Knast verbringen.

"Eine winzigkleine Menge"

Apple wegen Haschischbesitzes verhaftet

El Paso - Die US-Sängerin Fiona Apple („Criminal“) ist in Texas festgenommen worden, nachdem in ihrem Tourbus Haschisch entdeckt wurde.

Die 35-jährige Grammy-Preisträgerin habe Mittwochnacht in einem Gefängnis in der Stadt Sierra Blanca verbracht und sollte am Donnerstag gegen Kaution freigelassen werden, sagte ein Sprecher des Sheriffbüros im Bezirk Hudspeth County, Rusty Flemming. Bei Apple sei „eine winzigkleine Menge Marihuana und Haschisch“ gefunden worden.

Während der Besitz von Marihuana in kleineren Mengen in Texas ein Vergehen sei, gelte der Besitz von Haschisch ungeachtet der Menge als Straftat, sagte Flemming.

Am Kontrollpunkt Sierra Blanca nahe der texanischen Grenze zu Mexiko werden täglich tausende Fahrzeuge durchsucht. Der Stadt werden jedes Jahr tausende Fälle im Zusammenhang mit Drogenvergehen übergeben. In Sierra Blanca wurden unter anderem Countrysänger Willie Nelson und Rapper Snoop Dogg wegen Marihuanabesitzes festgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare