+
Grammy-Siegerin Fiona Apple musste eine Nacht im Knast verbringen.

"Eine winzigkleine Menge"

Apple wegen Haschischbesitzes verhaftet

El Paso - Die US-Sängerin Fiona Apple („Criminal“) ist in Texas festgenommen worden, nachdem in ihrem Tourbus Haschisch entdeckt wurde.

Die 35-jährige Grammy-Preisträgerin habe Mittwochnacht in einem Gefängnis in der Stadt Sierra Blanca verbracht und sollte am Donnerstag gegen Kaution freigelassen werden, sagte ein Sprecher des Sheriffbüros im Bezirk Hudspeth County, Rusty Flemming. Bei Apple sei „eine winzigkleine Menge Marihuana und Haschisch“ gefunden worden.

Während der Besitz von Marihuana in kleineren Mengen in Texas ein Vergehen sei, gelte der Besitz von Haschisch ungeachtet der Menge als Straftat, sagte Flemming.

Am Kontrollpunkt Sierra Blanca nahe der texanischen Grenze zu Mexiko werden täglich tausende Fahrzeuge durchsucht. Der Stadt werden jedes Jahr tausende Fälle im Zusammenhang mit Drogenvergehen übergeben. In Sierra Blanca wurden unter anderem Countrysänger Willie Nelson und Rapper Snoop Dogg wegen Marihuanabesitzes festgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Sarah Connor hat zwei Monate vor ihrem Tournee-Start ihr viertes Kind bekommen. Die Musikerin wählte für ihren Sohn einen nicht gerade alltäglichen Namen.
Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig

Kommentare