+
Grammy-Siegerin Fiona Apple musste eine Nacht im Knast verbringen.

"Eine winzigkleine Menge"

Apple wegen Haschischbesitzes verhaftet

El Paso - Die US-Sängerin Fiona Apple („Criminal“) ist in Texas festgenommen worden, nachdem in ihrem Tourbus Haschisch entdeckt wurde.

Die 35-jährige Grammy-Preisträgerin habe Mittwochnacht in einem Gefängnis in der Stadt Sierra Blanca verbracht und sollte am Donnerstag gegen Kaution freigelassen werden, sagte ein Sprecher des Sheriffbüros im Bezirk Hudspeth County, Rusty Flemming. Bei Apple sei „eine winzigkleine Menge Marihuana und Haschisch“ gefunden worden.

Während der Besitz von Marihuana in kleineren Mengen in Texas ein Vergehen sei, gelte der Besitz von Haschisch ungeachtet der Menge als Straftat, sagte Flemming.

Am Kontrollpunkt Sierra Blanca nahe der texanischen Grenze zu Mexiko werden täglich tausende Fahrzeuge durchsucht. Der Stadt werden jedes Jahr tausende Fälle im Zusammenhang mit Drogenvergehen übergeben. In Sierra Blanca wurden unter anderem Countrysänger Willie Nelson und Rapper Snoop Dogg wegen Marihuanabesitzes festgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare