+
Die britische Sängerin Florence Welch muss wegen Stimmverlusts zwei europäische Konzerte mit ihrer Band absagen.

Sängerin Florence Welch verliert ihre Stimme

London - Schock für die britische Sängerin Florence Welch: Sie muss zwei europäische Konzerte mit ihrer Band Florence and The Machine absagen, weil sie ihre Stimmer verloren hat.

Sie dürfe nicht auftreten, um dauerhaften Schaden zu vermeiden, teilte Welch am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Band Florence and The Machine (“Shake It Out“) sollte am Donnerstag bei einem Festival in Spanien und am Wochenende in Portugal auftreten. Die 25-jährige Welch entschuldigte sich bei ihren Fans und schrieb: “Ich kann eine Woche lang nicht singen....ernsthaft, ich habe gespürt, wie etwas riss. Es war sehr beängstigend.“

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars? Die nacktesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Sammlung von Robin Williams wird versteigert
Robin Williams war in Hollywood ein gefeierter Star. Nun wird die Sammlung des 2014 verstorbenen Schauspielers versteigert. Das Datum der Auktion steht bereits fest.
Sammlung von Robin Williams wird versteigert
Unfassbar! Fans von Helene Fischer begeben sich in Gefahr, um Konzert nicht zu verpassen
Fans von Helene Fischer haben vor dem Konzert in Frankfurt für Chaos auf der A3 gesorgt. Um rechtzeitig da zu sein, begaben sie sich sogar in große Gefahr.
Unfassbar! Fans von Helene Fischer begeben sich in Gefahr, um Konzert nicht zu verpassen

Kommentare