+
Jewel hat einen gesunden Jungen zur Welt gebracht

Sängerin Jewel bringt Sohn zur Welt

New York - Jewel, Alaskas bekannteste Sängerin, ist Mutter geworden. Sie brachte am Montag einen gesunden Jungen zur Welt. Auf ihrer Website verriet sie auch den Namen des Kindes.

Die auch in Deutschland erfolgreiche Liedermacherin (“Pieces of You“) brachte am Montag einen gesunden Jungen zur Welt, wie die 37-Jährige am Dienstag auf ihrer Internetseite meldete. Das Baby heißt Kase Townes Murray und wog bei der Geburt gut 3,3 Kilogramm. “Wir sind überwältigt von der Freude“, schreibt das Paar. “Es ist so toll, wie es jeder gesagt hat. Noch besser sogar.“

Es ist das erste Kind von Jewel Kilchner und ihrem Mann Ty Murray. Der 41-Jährige ist ein Weltklasse-Rodeoreiter und seit 13 Jahren mit der Sängerin zusammen, seit drei Jahren auch mit Trauschein. Kilchner, die Schweizer Vorfahren hat, will im August das Album “The Merry Goes 'Round“ veröffentlichen, das sich speziell an Kinder richte. Das Paar lebt in Texas.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare