+
Bei ihrer Trennung soll es liebevoll zugehen: Sängerin Jewel.

Ehe-Aus nach 6 Jahren

Sängerin Jewel: Glücklicher ohne Ehemann

New York - Kurz vor dem verflixten siebten Jahr verkündet US-Sängerin Jewel das Ende ihrer Ehe. Ohne ihren Mann sei sie glücklicher. Damit ist sie nicht alleine. 

Die US-Sängerin Jewel (40, „Pieces of You“) und ihr Ehemann Ty Murray (44) lassen sich scheiden. Das verkündete die Musikerin am Mittwoch (Ortszeit) auf ihrer Homepage. „Wir wollten, dass unsere Trennung als Mann und Frau nicht weniger liebevoll abläuft, als der Prozess unseres Zusammenkommens.“ Sie glaubten aber mittlerweile, „getrennt voneinander glücklicher zu werden als zusammen“.

Die Sängerin aus Alaska und der Weltklasse-Rodeoreiter waren 16 Jahre lang ein Paar und haben 2008 geheiratet. Sie hätten sich vorgenommen, Freunde zu bleiben und sich um ihren knapp dreijährigen Sohn Kase zu kümmern, schrieb die 40-Jährige in ihrem Statement.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare