+
Nicki Minaj will auf den Laufsteg. Foto: Paul Buck

Musik und Mode

Sängerin Nicki Minaj jetzt auch Model

Bislang kannte man sie vor allem als erfolgreiche Rapperin. Nun will die 34-Jährige auch als Model groß herauskommen.

Los Angeles (dpa) - Die US-Rapperin Nicki Minaj (34, "Anaconda") steigt ins Modebusiness ein. Sie habe einen Vertrag mit der Agentur Wilhelmina Models abgeschlossen, bestätigte Minaj der Zeitschrift "Vogue" in einem Statement am Mittwoch.

"Ich liebe die Synergie zwischen meiner Musik und der Art, wie sie meine Mode inspiriert", begründete die Sängerin ihre Entscheidung, beruflich vor der Kamera stehen zu wollen. Sie sei "begeistert", nun bei der Agentur unter Vertrag zu stehen.

Minaj war kürzlich mit ihrer Single "No Frauds" in den deutschen Single-Charts. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit den Rappern Lil Wayne und Drake.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare