+
In aller Stille ist die österreichische Sängerin und Tänzerin Margot Werner in ihrer Geburtsstadt Salzburg beigesetzt worden.

Stiller Abschied

Margot Werner in Salzburg beigesetzt

Salzburg - In aller Stille ist die österreichische Sängerin und Tänzerin Margot Werner in ihrer Geburtsstadt Salzburg beigesetzt worden. Sie war vorige Woche in München verstorben.

Ein Leichenwagen habe die Urne mit den sterblichen Überresten schon in der vergangenen Woche von München nach Salzburg gebracht, bestätigte das Bestattungsunternehmen Karl Albert Denk am Dienstag.

Offenbar wurde die Urne am vergangenen Freitag im engsten Kreis auf dem Kommunal-Friedhof beigesetzt. Dort sind auch die Eltern der Tänzerin, Sängerin und Entertainerin begraben.

Margot Werner: Ihr Leben in Bildern

Margot Werner: Ihr Leben in Bildern

Die 74-Jährige Werner war am 1. Juli im Münchner Klinikum Bogenhausen aus dem dritten Stock gestürzt und an ihren schweren Verletzungen gestorben. Werner war vor allem in den 1970er Jahren ein gefeierter Star im In- und Ausland. Sie war seit 1978 mit dem österreichischen Gastronomen Jochen Litt verheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare