+
Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Salma Hayek hat es in Hollywood geschafft

Salma Hayek wurde anfangs ausgelacht

Berlin - Schauspielerin Salma Hayek hatte einen harten Start in Hollywood. „Mir dröhnt heute noch das Hohngelächter entgegen, mit dem ich empfangen wurde", sagte die 46-Jährige in einem Interview. 

Grund für die Ablehnung war ihre mexikanischen Herkunft. "Man sagte mir, als Mexikanerin mit spanischem Akzent hätte ich nicht die geringste Chance“, sagte Hayek („Frida“) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Für uns Latinas gab es allenfalls Mini-Nebenrollen als Putzfrau oder Prostituierte.“

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

Zum Glück habe sie in Penelope Cruz (38), der es als Spanierin ähnlich ergangen sei, eine enge Freundin gefunden. „Wir waren stets füreinander da. Manchmal bewarben wir uns tatsächlich für denselben Film - und meistens bekam dann keine von uns den Zuschlag.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare