Sam Huntington spielt Hauptrolle in "Finding Sofia"

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler Sam Huntington (32, "Fanboys", "Plötzlich verliebt", "Veronica Mars") begibt sich für den Film "Finding Sofia" nach Argentinien.

"Variety" zufolge übernimmt er die männliche Hauptrolle in der Beziehungskomödie, die von dem Argentinier Nico Casavecchia inszeniert wird.

Die Story dreht sich um einen jungen Filmemacher, der spontan nach Buenos Aires reist, um dort eine mysteriöse Internetbekanntschaft zu treffen. Bei dem Überraschungsbesuch entdeckt er, dass die junge Frau namens Sofia (Andrea Carballo) mit ihrem Freund und dessen Assistenten zusammenlebt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare