+
Er brauchte eine ganze Rockband um zu dem zu werden, was er heute ist: Schönling Sam Riley.

Keinen Erfolg bei Frauen

Sam Riley: "Ich war ein Spätzünder"

Berlin - Das dürfte Viele überraschen: Frauenschwarm Sam Riley war nicht immer so begehrt, wie heute. Wie er seinen Weg aus der Unsicherheit gefunden hat.

Schauspieler Sam Riley (34) war nicht immer ein Frauenschwarm. „Als ich jung war, stand ich mir selbst am meisten im Weg“, sagte er dem Magazin „Joy“. Er sei „ein Spätzünder ohne Selbstbewusstsein“ gewesen. Diese Unsicherheit habe er überwunden, indem er Sänger in einer Rockband wurde. „Das hat extrem geholfen, denn sobald du auf der Bühne stehst und singst, wirst du für Frauen plötzlich attraktiv.“ Ab Ende des Monats ist der Mann der Schauspielerin Alexandra Maria Lara an der Seite von Angelina Jolie in der Märchenverfilmung „Maleficent“ im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare