+
Samt eignet sich nur wenig als Material für Schuhe. Denn der Stoff ist sehr empfindlich und wirft schnell Falten. Foto: Jens Kalaene

Nichts für den Alltag

Samtschuhe nutzen schnell ab

Nach dem Lack-Trend betsimmen jetzt Schuhe aus Samt den neuen Glam-Look. Doch auch wenn sie modisch einiges hermachen, alltagstauglich sind sie nicht. Eine Einkaufsberaterin erklärt warum.

Ulm (dpa/tmn) - Derzeit gibt es viele Stiefeletten mit Samt im Handel - einem empfindlichen Stoff. Er wetzt sich schnell ab, etwa da, wo sich die Beine oft berühren, erklärt die Einkaufsberaterin Sonja Grau aus Ulm.

Auch Autofahrer werden das bemerken: Tragen sie die Schuhe oft am Steuer, entstehen Spuren an den Fersen - nämlich dort, wo der Schuh mit dem Fußabtreter in Kontakt kommt. Auch Falten bilden sich so schnell. "Bei Samt kommen Falten in der Regel stärker zur Geltung als bei Leder", erklärt Grau. An solchen Stellen kann der Stoff auch leicht brechen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare