Samu Haber: Die letzte Zeit war kräftezehrend

Berlin (dpa) - Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber (39) hat die vergangenen Jahre als Musiker und Coach der Castingshow "The Voice of Germany" als "sehr kräftezehrend" empfunden. 

"Wir haben nur gearbeitet, und zum Ende hin war ich in schlechter Verfassung", sagte er der deutschen Ausgabe des "People"-Magazins. "Ich konnte nicht mehr schlafen, fühlte mich unwohl und hatte zugenommen." Haber hatte in dieser Woche angekündigt, die Show zu verlassen. Er dreht allerdings bereits ein weiteres Format für ProSieben.

Ärzte hätten ihm Anfang des Jahres geraten, auf seine Gesundheit zu achten. Er habe daraufhin einiges geändert. "Zum Beispiel trinke ich keinen Alkohol mehr. Und auch Zucker habe ich verbannt. Jetzt trinke ich Wasser und selbst gemachte Smoothies", sagte der Musiker ("Hollywood Hills") dem Magazin.

Samu Haber bei Facebook

Rubriklistenbild: © Georg Wendt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare