+
Samuel Koch.

"Wetten, dass..?"-Kandidat im Krankenhaus

Samuel Koch: Autounfall mitten in Köln

Köln - Schreckmoment für Samuel Koch: Der 28-jährige Schauspieler hatte einen Autounfall - sein Fahrer übersah das Ende eines Staus vor einem Stadtautobahntunnel in Köln.

Das berichtet der Express. Der ehemalige "Wetten dass..?"-Kandidat war am Sonntagabend in Köln-Ost unterwegs, als sein Fahrer vor einem Stadtautobahntunnel zu spät abbremste und in das Stauende krachte. Samuel Koch wurde nach vorne geschleudert und prallte mit seinem Kopf gegen das Armaturenbrett.

Sein Fahrer fuhr das Auto an die Seite und verständigte den Notarzt, der Koch in ein Klinikum brachte. Das konnte der Schauspieler allerdings am gleichen Abend wieder verlassen. Laut Express ermittelt nun die Polizei: Es soll überprüft werden, ob Koch richtig gesichert war.

Samuel Koch ist seit seinem Unfall bei "Wetten, dass..?" Ende 2010 querschnittsgelähmt. Er arbeitet als Schauspieler und soll eine Serienrolle als Polizist bekommen.

pak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare