+
Samuel Koch hat ein großes Stück Mobilität zurückgewonnen.

Nach "Wetten, dass..?"-Unglück

Samuel Koch kann wieder Auto fahren

Pfronstetten - Sein Unfall bei "Wetten, dass..?" schockte ganz Fernseh-Deutschland. Doch nun gibt es eine positive Nachricht vom querschnittsgelähmten Samuel Koch (26): Er kann wieder alleine Autofahren.

Der querschnittgelähmte Samuel Koch (26) kann nach seinem Unfall in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ wieder alleine Auto fahren. In Pfronstetten (Baden-Württemberg) habe der Schauspieler den Führerschein in einem speziellen Auto für Behinderte bestanden, teilte sein Vater mit.

Eine Firma hatte das Auto so umgebaut, dass Koch trotz seiner Lähmung Gas geben und lenken kann. Es habe mehrere Monate gedauert, bis er den Wagen beherrscht habe. Dass er nun wieder selbst Auto fahren könne sei „ein weiterer „Schritt“ nach vorne“, sagte Samuel Koch. Der SWR hatte zuerst darüber berichtet.

Der heute 26-Jährige hatte im Dezember 2010 als Kandidat bei „Wetten, dass..?“ vor den Augen eines Millionenpublikums einen schweren Unfall. Er sitzt seitdem im Rollstuhl.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare