+
Samuel Koch ist offenbar auf dem Weg der Besserung

Samuel Koch: "Meine Schmerzen lassen nach"

Berlin - Der verunglückte “Wetten, dass ..? “-Kandidat Samuel Koch macht Fortschritte bei seiner Genesung. Laut eigener Aussage lassen die Schmerzen allmählich nach. Trotzdem bekommt er manchmal die Krise.

“Seit drei Wochen lassen meine Schmerzen nach“, sagte der 23-Jährige der Bild am Sonntag. Zuvor habe er Morphium nehmen müssen, um die Schmerzen im Nacken und im Kopf ertragen zu können. Inzwischen könne er auch einen Arm bis zur Waagerechten heben, allerdings spüre er Unterarme und Hände nicht, berichtete Koch.

Dennoch gehe ihm es ihm oft nicht schnell genug. “Wenn ich heute Bewegungsdrang spüre, kriege ich die Krise. Das ist eine ganz eklige, malträtierende Situation, eine innere Unruhe, die ich kaum besiegen kann.“

Unfall verursacht Abbruch von "Wetten, dass..?"

Schwerer Unfall verursacht Abbruch von "Wetten, dass..?"

Er sei immer froh, mit Menschen zusammen zu sein, die ihn schon vor dem Unfall kannten, sagte Koch weiter. Diese merkten, “dass ich im Prinzip der Gleiche geblieben bin“. Koch war am 4. Dezember 2010 bei der ZDF-Show beim Sprung über ein Auto schwer verunglückt und ist seit seitdem querschnittgelähmt.

dpa/dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Politische Themen sind bei Bundespressebällen oft gerade nicht wirklich aktuell. In diesem Jahr ist das etwas anders - wer demnächst regiert, ist offen. Für ein …
Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik

Kommentare