+
Philippe Pozzo di Borgo (l.) und Samuel Koch (Archiv-Kombo).

Samuel Koch und Pozzo di Borgo

Haben Verständnis für Nichtbehinderte

Berlin - Treffen der wahrscheinlich berühmtesten Querschnittsgelähmten Europas: Samuel Koch und Philippe Pozzo di Borgo äußern in einem Interview Verständnis für Nichtbehinderte.

“Manche Leute reden mit mir, als wäre ich nicht nur körperlich, sondern auch geistig behindert“, sagt Koch, dessen Unfall in der ZDF-Show “Wetten, dass..?“ im Dezember 2010 Millionen Menschen sahen, demNachrichtenmagazin “Der Spiegel“. “Ich kann mir jedoch kaum anmaßen zu sagen, dass ich das, als ich noch Fußgänger war, besser zu unterscheiden gewusst hätte.“

Auch Pozzo di Borgo, dessen verfilmtes Leben (“Ziemlich beste Freunde“) allein in Deutschland mehr als acht Millionen Kinozuschauer sahen und in Frankreich mehr als 20 Millionen, sagt über sein Verhalten vor seinem Unfall, der vor 20 Jahren geschah: “Ich war so erfolgreich, so schnell, so getrieben, dass ich meine Mitmenschen nicht wahrgenommen habe. Ich habe nicht gesehen, dass es Menschen gibt, die in einem anderen Rhythmus leben.“ Er war beim Paragliding verunglückt und hatte sich das Rückgrat gebrochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare