+
Samuel L. Jackson (l.) wird angeblich oft verwechselt, unter anderem mit Morgan Freeman.

"Alle Schwarzen sehen gleich aus"

Samuel L. Jackson wird mit Filmkollegen verwechselt

Berlin - Sie wissen, dass er ein Filmstar ist, aber nicht welcher: Der Schauspieler Samuel L. Jackson (66) ist nach eigenen Worten in einem Berliner Restaurant erst mit Denzel Washington verwechselt worden - und dann mit Morgan Freeman.

Denzel Washington

„Die Leute realisieren, dass ich ein Hollywood-Schauspieler bin, aber sie wissen nicht welcher“, sagte Jackson („Pulp Fiction“) am Montag der Deutschen Presse-Agentur. „Was ich denke? Dass dieser Mensch denkt, alle Schwarzen sehen gleich aus“, sagte er über den Vorfall vom Sonntag. Geärgert habe er sich aber nicht darüber. „Ich war hungrig und hatte keine Zeit, sauer zu sein. Dafür ist das Leben zu kurz.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Kaffee oder Tee? Die Rede ist gerade nicht von anregenden Genussmitteln, sondern von Koffein als Wirkstoff in Kosmetikprodukten. Was bewirkt es in Cremes und Shampoos?
Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen

Kommentare