+
Bei der Premiere ihre neuesten Filmes "Gravity" hat Sandra Bullock zugegeben, sich bei den Dreharbeiten oft einsam gefühlt zu haben.

Bei Dreharbeiten zu "Gravity":

Sandra Bullock fühlte sich am Film-Set oft einsam

London - Zehn Stunden am Stück alleine gelassen: Sandra Bullock hat sich bei den Dreharbeiten zu ihrem neuesten Film "Gravity" oft sehr einsam gefühlt. Doch das musste so sein:

Sandra Bullock hat sich bei den Dreharbeiten für ihren neuesten Film „Gravity“ oft einsam gefühlt. In dem Science-Fiction-Werk, in dem die Schauspielerin an der Seite von George Clooney spielt, ist Bullock in der Rolle der Medizinerin Dr. Ryan Stone allein im Weltraum, nachdem ihr Raumschiff zerstört wurde.

„Es war sehr einsam, wenn sie mich manchmal für zehn Stunden am Stück alleine ließen“, sagte Bullock am Donnerstagabend bei der Vorstellung des Filmes beim Londoner Film-Festival. Schauspieler und Filmcrew seien oft zum Mittagessen gegangen und sie habe nicht mitgehen können. „Aber das musste so sein. Wäre es einfach und angenehm gewesen, wäre es nicht passend gewesen“, sagte die US-Bürgerin mit deutschen Wurzeln.

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Kommentare