+
Sandra Bullock

Sandra Bullock kämpft um deutschen Pass

München - Hollywood-Star Sandra Bullock (44) will zum Gedenken an ihre verstorbene deutsche Mutter unbedingt einen deutschen Pass haben.

“Ich würde so gerne die doppelte Staatsbürgerschaft haben, meine Mutter wäre so glücklich darüber“, sagte Bullock am Montag kurz vor der Premiere ihres neuen Films “Selbst ist die Braut“ (Start: 30. Juli) in München. “Ich habe so einen großen Teil meiner Kindheit hier verbracht.“

Bis zu ihrem 12. Geburtstag wuchs die Tochter einer Deutschen und eines US-Amerikaners in Nürnberg auf, dann zog sie in die USA. Bullock spricht perfekt Deutsch: “Zum Mittagessen habe ich erst mal Bratwürste gegessen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare