+
Für Sandra Bullock waren Jungs bis zur Volljährigkeit tabu.

Für Bullock waren Jungs verboten

Hamburg/Berlin - Seit sie selbst Mutter ist, versteht Sandra Bullock ihre eigene Mama besser. Dabei war es für die Schauspielerin als Teenager nicht immer einfach.

Inzwischen ist sie selbst Mutter - und seither hat Sandra Bullock den Blick auf die eigene Mutter verändert. “Ich fand meine Mom damals schrecklich streng. Sie hat mir verboten, mit Jungs auszugehen, bis ich 18 war“, sagte die 47-jährige der Fernsehzeitschrift TV Movie. “Im Nachhinein kann ich sie gut verstehen. Sie hat mich auf die richtige Bahn gelenkt“, meinte der  Hollywoodstar.

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Seit der Trennung von Ehemann Jesse James vor zwei Jahren gehe es wieder bergauf. “Freunde und Familie haben mir geholfen, haben mein Leben wieder in Ordnung gebracht“, sagte die Schauspielerin. Ihr Gleichgewicht habe sie dennoch nicht völlig zurückgewonnen. “Ein Glas Wein hilft an solchen Tagen“, meinte Bullock. Ihr größtes Glück: Sohn Luis, den Bullock im Jahr 2010 adoptierte.

In dem Film “Extrem laut und unglaublich nah“ (Kinostart: 16. Februar) spielt Sandra Bullock eine Frau, die beim Terroranschlag vom 11. September 2001 ihren Mann verliert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare