Sandra Maischberger ist Mutter geworden

- Berlin - Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger (40) ist Mutter geworden. Der kleine Junge kam am Wochenende in Berlin per Kaiserschnitt zur Welt, teilte eine Sprecherin Maischbergers am Mittwoch mit und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Alle seien wohlauf; den Namen des Babys nannte die Sprecherin nicht. Die Moderatorin, die mit dem Kameramann Jan Kerhart verheiratet ist, will bereits am 17. April wieder auf den Bildschirm zurückkehren. In der Zwischenzeit wird sie auf ihrem Sendeplatz in der ARD von sieben Kollegen vertreten, darunter Jörg Kachelmann, Ulrich Wickert, Frank Elstner und Alice Schwarzer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare