+
Sandy Mölling steht mit einigen Ex-Mitgliedern der No Angels noch in Verbindung. Foto: Caroline Seidel

Sandy Mölling hält Kontakt zu No-Angels-Mitgliedern

Bad Hersfeld (dpa) - Die ehemalige No-Angels-Sängerin Sandy Mölling (35) pflegt auch Jahre nach der Auflösung der erfolgreichen Girlgroup immer noch Kontakt zu ihren Mitstreiterinnen.

"Mit Jessica am meisten. Zu Lucy ab und zu. Aber mit den anderen ist es eingeschlafen. So ist das halt", sagte Mölling der Deutschen Presse-Agentur.

In Bad Hersfeld steht sie im Musical "My Fair Lady" auf der Theaterbühne und bekam für ihre Hauptrolle bei den Freilicht-Festspielen viel Lob.

Mit Jessica Wahls habe sie im Vorfeld der Premiere im Juli noch Nachrichten ausgetauscht, sagte Mölling. "Ich würde mich freuen, wenn sie aus Leipzig mit ihrer Tochter mal vorbeikommt. Ist ja nicht weit."

Website Sandy Mölling

My Fair Lady

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare