+
Sarah Brandner.

Sie möchte wieder mehr schauspielern

Sarah Brandner verrät Zukunftspläne

München - Das Model Sarah Brandner, das als Freundin von Bastian Schweinsteiger Schlagzeilen machte, will demnächst Psychologie studieren.

Im Januar beginne ihr Studium an einer Fernuniversität, sagte die 25-Jährige dem Magazin „Closer“. Außerdem will die Münchnerin künftig mehr schauspielern. „Kino und Fernsehen ist etwas, das mir total Spaß macht. Das würde ich gern ausbauen.“ Dafür wolle sie auch Schauspielunterricht nehmen. „Ich möchte mir das selbst erarbeiten.“

Zu Spekulationen, dass sie und Schweinsteiger getrennt sein könnten, sagte Brandner: „Dazu werde ich nichts sagen. Das ist privat - über mein Liebesleben habe ich noch nie gesprochen und werde es auch zukünftig nicht tun.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare