+
Hat hohe Ziele: Sarah Brightman will im All eine Melodie anstimmen.

Wenn es funktioniert...

Sarah Brightman wird im Weltall singen

München - 2015 wird Sarah Brightman zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Jetzt verriet die britische Sängerin: "Ich will im Weltraum singen."

Die 52 Jahre alte Sarah Brightman sagte der Illustrierten Bunte: „Ich werde versuchen, zu singen und vielleicht sogar Musik aufzunehmen.“

Der Ausflug ins Weltall sei für sie kein Urlaub, sondern Arbeit. Sie habe wochenlang psychische und physische Belastungstests über sich ergehen lassen und habe Jahre auf die Genehmigung für den Weltraumflug gewartet. „Ich bin keine Weltraumtouristin. Ich packe keinen Koffer und checke in ein Hotel ein“, sagte die Britin.

Die Sommerhits der vergangenen 17 Jahre

Die Sommerhits der vergangenen 17 Jahre

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare