+
Sarah Brown steht neben ihrem Mann Gordon vor Downing Street 10, als er sein Amt als Premierminister von Großbritannien aufgibt.

Sarah Brown schreibt ihre Memoiren

London - Sarah Brown, die Gattin des Ex-Premiers von Großbritannien, will ihre Memoiren schreiben. Darin, so verkündete sie, wird man erfahren, wie es ist Carla Bruni zum Tee zu empfangen.

Die Frau des britischen Ex-Premierministers Gordon Brown will in ihren Memoiren über das Leben in der Downing Street 10 berichten. Sarah Brown einigte sie mit dem Verlag Ebury auf das Buch mit dem Arbeitstitel “Behind the Black Door“ (“Hinter der Schwarzen Tür“), wie sie über den Nachrichtendienst Twitter mitteilte.

Ebury erklärte, Brown werde darüber berichten, wie es sei, “in Begleitung von Polizisten einkaufen zu gehen“ und “mit einem 'Bad-Hair-Day' klar zu kommen, wenn Carla Bruni zu Besuch in der Stadt ist“. Das Buch soll im März kommenden Jahres erscheinen. Gordon Brown war von 2007 bis Mai dieses Jahres britischer Regierungschef. Mit seiner Frau Sarah ist er seit 2000 verheiratet, das Paar hat zwei Söhne im Alter von drei und sechs Jahren.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare