+
Sarah Connor freut sich über ihr viertes Kind.

Sängerin zum vierten Mal Mutter

Sarah Connor gibt Söhnchen ungewöhnlichen Namen

Berlin - Sarah Connor hat zwei Monate vor ihrem Tournee-Start ihr viertes Kind bekommen. Die Musikerin wählte für ihren Sohn einen nicht gerade alltäglichen Namen.

Die Sängerin Sarah Connor (36) ist zum vierten Mal Mutter geworden - und hat einen ungewöhnlichen Namen für ihr Baby gewählt. "Wir sind bis über beide Ohren verliebt, unendlich dankbar und über-überglücklich, unseren wunderschönen kleinen Sohn und Baby-Bruder Jax Llewyn gesund in die Arme schließen zu können", schrieb Connor am Dienstagabend auf Facebook. "Wir genießen jetzt erstmal diese magischen ersten Kuschelwochen und ziehen uns jede Sekunde so richtig rein." Im März will Connor dann ihre "Muttersprache"-Tournee fortsetzen. 

Jax ist die Kurzform von Jackson, womit der Name "Sohn von Jack" bedeutet. Im Walisischen bedeutet "Llew" Löwe. 

Die mit ihrem Partner in Berlin lebende Musikerin ("Wie schön du bist") hat bereits drei Kinder im Alter von fünf, zehn und zwölf Jahren. Der Vater der beiden ältesten - Tyler und Summer - ist der gerade im RTL-Dschungelcamp sitzende Sänger Marc Terenzi (38). 

dpa/snacktv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare