Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Sarah Connor auf der Bühne.

„Ich will nur noch wegrennen“

Sarah Connor kämpft auf Bühne manchmal mit Panik-Attacken

München - Sängerin Sarah Connor (36, „Wie schön du bist“) kennt auch die Schattenseiten des grellen Scheinwerferlichts. Sie verrät aber auch, was ihr hilft.

„Ich habe tatsächlich ab und zu mit Panikattacken zu kämpfen, wenn ich auf der Bühne stehe“, sagte sie der Zeitschrift „Bunte“. Diese Attacken kämen aus heiterem Himmel. „Ich will nur noch wegrennen. Der Gedanke, dass mein Mann in der Nähe ist, hilft mir dann.“

Vom Erfolg ihrer momentanen Tournee zeigt sich die 36-Jährige überwältigt. „Dass ich seit Wochen fast jeden Abend vor 10 000 Menschen gesungen habe, das ist schwer zu begreifen“, so Connor. Noch bis Ende August ist sie auf Tour.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Kommentare