+
Sarah Connor ist frisch verliebt. Kaum ist die Scheidung mit ihrem Ex-Mann Marc Terenzi abgewickelt, legt sie auf ihrer Website ein Liebes- Geständnis ab.

Sarah Connor in love - mit ihrem Manager?

Berlin - Sarah Connor ist frisch verliebt. Kaum ist die Scheidung mit ihrem Ex-Mann Marc Terenzi abgewickelt, legt sie auf ihrer Website ein Liebes-Geständnis ab. Doch ein kleines Geheimnis bleibt.

Lesen Sie dazu auch:

Scheidung geplatzt: Terenzi sagt "Sorry, Sarah!"

Scheidung von Sarah Connor geplatzt

Das Ende von "Sarah & Marc Crazy in Love"

"Bisher hatte ich mein neues Glück für mich allein. Nun ist ein Foto aufgetaucht, und um an dieser Stelle keinen Raum für Spekulationen zu lassen, gebe ich dieses Statement ab. Ja, ich bin seit einigen Monaten sehr verliebt und glücklich in einer festen Beziehung mit einem wundervollen Mann", lautet die Botschaft der Sängerin an ihre Fans.

Zwar nennt die 29-Jährige keinen Namen, doch die Fotos, von denen sie spricht, zeigen Sarah Connor und ihren Manager Florian Fischer (35) beim vertrauten Turteln im Berliner Szene-Club "Felix". Das berichtet die Bild-Zeitung in ihrem Online-Auftritt.

Die Sängerin war erst vor kurzem nach sechs Jahren Ehe von Marc Terenzi (31) geschieden worden. Details aus ihrem Privatleben wolle sie in Interviews nicht mehr preisgeben. Nur so viel: "Ich kann euch versichern, dass es uns fantastisch geht und mein Herz wieder lachen kann...".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare