+
Die Jurymi tglieder Moses Pelham (l-r), Sarah Connor, Sandra Nasic und H.P. Baxxter der Vox-Castingshow "X Factor".

Sarah Connor steigt bei X-Factor aus

Berlin - Sarah Connor (32) steigt laut einem Bericht der „Bild am Sonntag“ aus der Casting-Show „X-Factor“ des Senders Vox aus. Sie empfiehlt auch der Sendung eine Pause.

 „So schwer mir die Entscheidung auch fiel, jetzt auszusteigen, so erleichtert bin ich dennoch“, sagte die Sängerin der Zeitung. „2013 steht meine Musik wieder an erster Stelle.“ Sie selbst würde auch „X-Factor“ eine Pause empfehlen. Es gebe derzeit „eine Übersättigung an Casting-Shows“, so die Wahl-Berlinerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Kommentare