+
Sarah Connor in der Jury der Casting-Show "X-Faktor".

Sarah Connor wehrt sich gegen Vorwürfe

Hamburg - Als Jury-Mitglied einer Casting-Show hat man es auch nicht immer leicht. Vor dem Finale der Vox-Show "X-Faktor" muss sich Jurorin Sarah Connor gegen Vorwürfe der Bevorzugung wehren.

Vor dem Finale der Vox-Castingshow “X Factor“ am 6. Dezember wehrt sich Jury-Mitglied Sarah Connor gegen Anschuldigungen, sie werfe Talente nur raus, weil sie nicht ihre eigenen Schützlinge seien. Sie selbst habe in der ersten Runde zwei Gruppen verloren, dabei aber niemandem Berechnung unterstellt, sagte die 31-Jährige der Zeitschrift “InTouch“.

Jurymitglied und Rapper Das Bo hatte bisher mehr Glück, seine Kandidaten waren alle bis zur dritten Sendung noch im Rennen. Sarah Connor aber will ihm nicht das Feld überlassen. “Ich kämpfe leidenschaftlich für meine Schützlinge. Und ich sage ehrlich meine Meinung.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare